Über mich

Geboren 1967 in Essen-Borbeck, mitten im Ruhrgebiet.

Zu meiner Erstkommunion bekam ich eine Agfa Pocket Kamera geschenkt.

Die mit dem roten Auslöser.

An dem Teil gab es nix einzustellen.

Also point and shoot in seiner reinsten Form.

Aber dieses kleine Teil hat gereicht, um mich süchtig zu machen.

Süchtig nach Licht und Bildern.

Bis heute liebe ich das Gestalten mit Licht, Blende, Iso und Belichtungszeit.

Es fasziniert mich immer wieder auf`s Neue.

So war es nicht verwunderlich, dass ich einen Beruf lernte, der mir das Gestalten mit diesem Medium ermöglichte.

Ich landete nach einer Ausbildung im Elektrobereich  bei Film und Fernsehen und das war eine echte Offenbarung.

Bestes Material und Kollegen von denen ich viel lernen durfte. Und ich musste und wollte reisen. Viel reisen.

Seit über zwanzig Jahren bin ich nun im Medienbereich tätig und ich habe in dieser Zeit viele Menschen und Orte fotografieren dürfen.

Mein Wohnort ist Essen, bin familiär aber auch eng mit der Hansestadt Hamburg verbunden.

Auch im Rhein-Erft Kreis fühle ich mich zu Hause. Habe mal in Kerpen gewohnt.

Da ich zudem gerne schreibe, bot sich die Kombination aus Bild und Text zu einem Reiseblog geradezu an.

Dabei mag ich es, dokumentarisch zu fotografieren. Nichts ist echter, als ungestellte Fotos.

Ich glaube, ich bin ein optimistischer und humorvoller Mensch.

Geschiedener Vater von drei erwachsenen Kindern.